Lernen in der Postkreidezeit
header

mobile Apps und Webanwendungen für den Unterricht

2 Minuten Lesezeit

Um einen Einblick zu erhalten, welche mobilen Apps bzw. Webanwendungen Schülerinnen und Schüler bevorzugen, kann man ein App-ABC anlegen lassen.

Hier entsteht eine Übersicht über mobile Apps und Webanwendungen, die im oder für den Unterricht genutzt werden können. Datenschutzrechtliche Aspekte müssen beachtet werden. Bei manchen Anwendungen ist eine Registrierung nötig. Hier können schuleigene Geräte genutzt werden, für die ein Account angelegt wird, sodass keine personenbezogenen Daten von Schülerinnen und Schülern erfasst werden.

Ergebnissicherung

Baiboard (kollaborative Tafel)
Book Creator (eBook)
Creative Book Builder (eBook)
Google Docs (kollaboratives Textdokument)
Google Tabellen (kollaborative Tabelle)
Pinterest (virtuelle Galerie)
Wordpress (Blog)
ZUMpad (kollaboratives Textdokument)
ZUM Projektwiki (Wiki)

Erstellen von Erklär-/Lernvideos

Explain Everything
Keynote/PowerPoint
Moovly

Erstellen von interaktiven Übungen

H5P
Learningapps
Learningsnacks
Quizdidaktik
Quizlet

Erstellen von Tondokumenten

Chatter Pix
Spark Video

Ideensammlung

Answergarden (Wortwolken)
Mindmeister (Mind Map)
Padlet (Pinnwand)

Lernmanagement

Google Drive
Qrafter (QR Codes scannen)
QRCode Monkey (QR Codes erstellen)

Präsentation von Lerninhalten

App in die Geschichte (Zeitleiste)
Aurasma (Augmented Reality)
Google Expeditionen (Virtual Reality)
Google Präsentationen (Folienpräsentation)
Tripline (interaktive Karte)

Suche nach Dokumenten

Blinde Kuh
Google
Google Scholar
iVoox (Audio)
YouTube (Video)

Überprüfen des Wissensstands

Kahoot
Make Dice
Plickers

Visualisieren von Lerninhalten

Snapchat
CoSpaces (Virtual Reality)
Minecraft
Stop Motion

blog comments powered by Disqus