Lernen in der Postkreidezeit
header

Best Practice-Austausch

2 Minuten Lesezeit

Bei den Links handelt es sich um externe Links.

Wie ein Austausch von Best Practice stattfinden kann, danach fragen die #edupnx im Monat März in ihrer Beitragsparade. Ein paar Möglichkeiten möchte ich hier zusammentragen.

Austausch im persönlichen Kontakt

Im Kollegium kann man monatlich ein Austauschtreffen vereinbaren, bei dem, wer möchte, sein Lieblingsprojekt im jeweils vergangenen Monat vorstellt. Es sollte die Möglichkeit bestehen, an den Treffen teilzunehmen, auch ohne ein eigenes Projekt vorzustellen. Das motiviert evtl., in einem kommenden Monat etwas zu präsentieren. Zumindest fördert es die Qualitätsentwicklung von Unterricht, wenn Best Practice anderer übernommen bzw. an andere Lernsituationen angepasst werden.
Über die Gruppe des Kollegiums hinaus kann regional ein monatlicher Stammtisch wie das Bildungspanaché Saar organisiert werden. Hier können sich interessierte Teilnehmer aus dem Bildungsbereich zu einem informellen Austausch treffen.
Überregional kann man sich austauschen im Rahmen von Barcamps und anderen Edu-Events.

digitaler Austausch

Innerhalb des Kollegiums kann man die digitale Infrastruktur nutzen, um Material anderen zur Verfügung zu stellen. Man kann auch eine kollaborativ nutzbare Anwendung wählen, in die jeder kurz das Fach und die Unterrichtsidee einträgt. Fügt man das eigene Kürzel hinzu, können Kolleginnen und Kollegen bei Bedarf nachfragen.
Um sich digital über die Grenzen des eigenen Kollegiums hinweg auszutauschen, bietet sich Twitter an. Hier kann man kurz seine Idee beschreiben und ggf. einen Link zu Material oder eine Fotodokumentation hinzufügen. Andere können diese Ideen verändern bzw. weiterentwickeln und dieses Ergebnis ebenfalls twittern.
Eigene Ideen kann man in einem Blog dokumentieren und sich mit anderen Bloggern vernetzen.
Man kann auch ein Wiki nutzen wie ZUM-Unterrichten.
Eine weitere Möglichkeit besteht in der Nutzung von Podcasts. Man kann in einem Podcast selbst regelmäßig seine Unterrichtsideen weitergeben. Manche Kolleginnen und Kollegen sprechen auch in regelmäßigen Abständen mit Gästen über Ideen. Durch Abonnieren der Podcasts und Vernetzung untereinander kann ebenfalls ein Austausch entstehen.

Es gibt viele Möglichkeiten, um sich auszutauschen, um neue Ideen zu erhalten oder vorgestellte Ideen weiterzuentwickeln. Man kann nach eigenen Präferenzen wählen, in welcher Form man sich mit anderen austauschen möchte.