Lernen in der Postkreidezeit
header

Demokratie ist nicht selbstverständlich

1 Minute Lesezeit

Bei den Links handelt es sich, sofern nicht als intern angegeben, um externe Links.

Wir sind aufgewachsen in einem demokratischen System. Werte wie Freiheit und Gleichberechtigung sind für uns zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Der Rechtsruck, der seit einiger Zeit nicht nur durch Europa geht, bringt demokratische Grundprinzipien in Gefahr und die Welt droht aus den Fugen zu geraten. Es ist Aufgabe aller Fächer, diese Gefahren bewusst zu machen und gemeinsam zu überlegen, wie man sich für den Erhalt demokratischer Werte einsetzen kann.
Für das Fach Spanisch habe ich daher folgende Unterrichtseinheit konzipiert, die mit leichten Abänderungen auch in anderen Fächern umgesetzt werden kann. Die Unterrichtsreihe ist geplant für einen Grundkurs der Jahrgangsstufe 11 zum Lehrplanthema aspectos políticos.
Bitte anklicken, um zur Übersicht zu gelangen (interner Link).

Dieser Unterrichtseinheit ging ein Themenmodul zur Franco-Diktatur in Spanien sowie Diktaturen in Hispanoamerika und Formen der Vergangenheitsbewältigung voraus.
Arbeitsergebnisse werden im Laufe der Unterrichtsreihe hinzugefügt.

Demokratie

Demokratie in Gefahr

rechtspopulistische sowie rechtsextreme Ideen

Wiki

neue Mauern gegen Freiheit

Fake-News

Beispiel erstellt mit clonezone.link
Fotos von George Clooney und Katy Perry von Wikipedia (Public Domain)

Macht von Fake-News und Konsequenzen

Ergebnisse des Placemat in Google Doc

Demokratie verteidigen

Ergebnisse im Padlet