Lernen in der Postkreidezeit
header

Über den Tellerrand -Lehrwerksinhalte digital authentischer gestalten

1 Minute Lesezeit

Am 22. Februar 2019 findet in der Spanischen Botschaft in Berlin ein Encuentro Hispánico zu dem Thema digitale Medien im Spanischunterricht statt. Bei dieser Tagung werde ich eine conferencia interactiva halten, wie man mit digitalen Möglichkeiten Lehrwerksinhalte authentischer gestalten kann.
Hier erscheint die Dokumentation zu meinem Vortrag.

Infos zu den Inhalten

Durch die Nutzung digitaler Geräte kann man die Arbeit mit Inhalten eines Pflichtlehrwerks authentischer gestalten: Durch Zugriff auf das Internet hat man Zugriff auf authentische und aktuelle Dokumente zu den Lerninhalten des Lehrwerks. Virtual und Augmented Reality ermöglichen immersives Lernen, das Lernihalte des Lehrwerks anschaulicher und das Lernen damit nachhaltiger macht. Anwendungsaktivitäten können durch Gamifizierung sowie Produktionsorientierung näher an der Lebenswelt der Schüler sein. In der conferencia interactiva werden methodische Vorgehensweisen und konkrete Beispiele besprochen.