Lernen in der Postkreidezeit
header

Fremdsprachendidaktik WS 19/20

4 Minuten Lesezeit

Bei den Links handelt es sich, sofern nicht als intern angegeben, um externe Links.

Informationen zur Übung "Initiieren und Fördern von Sprachlernprozessen" im Wintersemester 2019/20 in der Fachrichtung Romanistik der Universität des Saarlandes.
Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien zum Initiieren und Fördern von Sprachlernprozessen werden in die Arbeit im Seminar integriert.

Als digitaler Workspace dient Nextcloud.
Uploads bitte hier.

Weiterhin kommen zum Einsatz
Answergarden
H5P
Kahoot - Adminversion
Kahoot - Spielversion
Learningapps
Wiki
ZUMpad

Übersicht über die Veranstaltungsinhalte

Erwartungen an die Übung

Angaben in Nextcloud Forms

Leistungsnachweis

Infos

Reflexion eigener Unterrichtserfahrungen

Umfrage in Answergarden

Überlegungen zum Fremdsprachenunterricht

Spracherwerbstheorien

Grammatik-Übersetzungmethode
behavioristischer Ansatz
kognitivistischer Ansatz
konstruktivistischer Ansatz
kommunikativer Ansatz

arbeitsteilige Dokumentation in Nextcloud (Spracherwerbstheorien)

weiterführende Informationen:
Roche, Jörg (2013): Fremdsprachenerwerb - Fremdsprachendidaktik. Tübingen, Narr, S.13-31.
Lerntheorien (YouTube)

Welcher Aspekt gehört zu welcher Theorie?

Bitte anklicken, um zur Game-Version auf Kahoot zu gelangen.

Adminversion

Entwicklungen und ihre Auswirkungen

Analyse der Entwicklung der Spracherwerbstheorien und Bewertung der Auswirkungen auf den Fremdsprachenunterricht.

Europäische Sprachenpolitik und Bildungsstandards

didaktische Grundprinzipien

Lernerorientierung
Handlungsorientierung
Prozessorientierung
Standardorientierung

Arbeitsteilige Erarbeitung der didaktischen Grundprinzipien und Konzeption einer Aktivität zu Lektionstext Un actor europeo (Marín Amann, Sara; Schleyer, Jochen; Vicente Álvarez, Araceli; Wlasak-Feik, Dr. Christine (2010): Encuentros Edición 3000, Band 1. Berlin, Cornelsen, S. 107) unter Berücksichtigung des entsprechenden didaktischen Prinzips.
Dokumentation im Wiki

s. dazu:
Sommerfeldt, Kathrin (2015): Spanisch Methodik. Berlin, Cornelsen, S. 23-48.

Anfangsunterricht

Ziele des Anfangsunterrichts

Aufbau interkultureller Kompetenz
Schaffung der fremdsprachlichen Artikulationsbasis
Vermittlung eines Basisvokabulars
Vermittlung grundlegender grammatischer Strukturen

Unterrichtssprache - der Weg zur Einsprachigkeit

Kompetenzförderung

Lerntipps

s. Lerntipps für Kursarbeiten (interner Link)

Hören

s. auch Hörverstehen im G- und E-Kurs (interner Link)

Aktivitäten zum Hörverstehen
Suche nach geeigneten Hördokumenten (z.B. über ivoox) zu einem der Sachthemenbereiche des Lehrplans für einen E- oder G-Kurs (s. Lehrplan S. 4/5). Konzeption von Höraufträgen zu dem Dokument mit Link zur Hördatei. Hochladen der Textdatei in Nextcloud.

Sprechen

s. dazu:
Sommerfeldt, Kathrin (2015): Spanisch Methodik. Berlin: Cornelsen Scriptor, S. 60-72.

Bingo - Sprechen

Konzeption von Sprechanlässen zu dem Lektionstext Un actor europeo (s.o.)

Lesen

s. Leseverstehen im E- und G-Kurs (interner Link)

Möglichkeiten der selbstständigen Erarbeitung des Inhalts des Lektionstextes Un actor europeo (s.o.)
Erstellen von Learningapps zur Überprüfung des Leseverstehens

literarische Kompetenzen

Lesen Sie die Kurzgeschichte La noche de los feos von Mario Benedetti.
Notieren Sie gemeinsam mögliche Analysethemen in das Dokument in Nextcloud.
Wählen Sie ein Analysethema aus und konzipieren Sie einen möglichen Stundenaufbau dazu. Laden Sie bitte Ihr Konzept in Nextcloud hoch.

weitere Infos:
Stundenaufbau - klassisches Artikulationsschema (interner Link)

kreativer Umgang mit Literatur (interner Link)

Literatur spielend erleben (interner Link)

interkulturelle Kompetenzen

Landeskundevermittlung vs. interkulturelles Lernen
Lehrwerkanalyse
Möglichkeiten für interkulturelle Lernerfahrungen
s. auch mobiles interkulturelles Lernen (interner Link)

Wortschatz

Erarbeitung im Archäologenkongress:
Sommerfeldt, Kathrin (2015): Spanisch Methodik. Berlin, Cornelsen, S. 85-88.

Semantisierungstechniken
Vokabelnotierungen
Übungen zum aktiven Wortschatz
Übungen zum passiven Wortschatz
Übungen zum potentiellen Wortschatz
Auflistung im ZUMpad

Grammatik

kompetenzorientierte, inhalts- sowie kommunikationsorientierte Planung
Einführung einer grammatischen Struktur - Hinweise zum methodischen Vorgehen
Themenerschließung im Wiki

s. dazu:
Sommerfeldt, Kathrin (2015): Spanisch Methodik. Berlin, Cornelsen, S. 88-89.

Reflexion von Unterricht

Initiieren und Fördern von Sprachlernprozessen und Unterrichtsreflexion

Unterrichtsreflexion - ZUMpad

s. auch (interne Links):

Unterrichtsreflexion

digitale Möglichkeiten der Evaluation in der Lehrerausbildung

E-Portfolio in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung

Fortsetzung folgt im Laufe des Semesters