Lernen in der Postkreidezeit
header

mobiles interkulturelles Lernen

2 Minuten Lesezeit

Am 02.12.2016 findet an der Universität des Saarlandes eine Jornada Hispánica statt, bei der Entwicklungen des Spanischunterrichts thematisiert bzw. diskutiert werden. In meinem Beitrag möchte ich auf mediale Entwicklungen eingehen. Nutzung digitaler Medien haben großes Potenzial im Bereich des interkulturellen Lernens. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt und erprobt, wie im produktiven, rezeptiven sowie interaktiven Bereich Fremdsprachenunterricht authentischer gestaltet und interkulturelle Lernerfahrungen ermöglicht werden.

Hands-on

Mobiles interkulturelles Lernen...

erstellt mit Answergarden

Spanisch an der Universität des Saarlandes

Kahoot
Adminversion
Spielversion

Hauptstädte Hispanoamerikas

erstellt mit Learningapps
Beispiel capitales de Hispanoamérica

Webanwendungen und Apps aus dem Vortrag

Information

paper.li, Beispiel mundo hispánico
Google Street View VR mit Cardboard
ivoox

Produktion

Blog
Wordpress
s. auch Bloggen im Fremdsprachenunterricht

eBook
Book Creator (unter iOS kollaborativ nutzbar), Creative Book Builder (umfangreicher als Book Creator, dadurch komplexer in Nutzung)

Film
Film - iMovie
Stop-Motion - Stop Motion
s. auch Geschichte in Stop-Motion

Fotoroman
Comic Life (kostenpflichtig)

Plakat
Beispiel s. Pokémon GO im Fremdsprachenunterricht

Podcast
Adobe Spark Video

sprechende Bilder
ChatterPix

Wiki
Projektwiki der ZUM
Beispiel Spanisch am OHG

Wortwolken
Wortwolken - kollaborativ: Answergarden, App: CloudArt, Webanwendungen: Wordle, Tagxedo
s. auch Wortwolken im Fremdsprachenunterricht

Interaktion

Austausch
eTwinning

interaktive Fotos
Thinglink

interaktive Karten
Tripline

soziale Netzwerke
s. Snapchat im Unterricht

virtuelle Welten
Minecraft Bauideen