Lernen in der Postkreidezeit
header

Digitales Arbeiten

2 Minuten Lesezeit

Am 6. Februar findet am Otto Hahn Gymnasium in Saarbrücken ein Pädagogischer Tag statt, der neben Fachkonferenzsitzungen das Thema digitales Arbeiten hat.

let's get digital - digitales Arbeiten

In einem ersten Teil geht es um papierarmes Arbeiten. Folgende Aspekte werden dabei thematisiert:
digitale Notenverwaltung (z.B. Teachertool/Tapucate)
digitale Vorbereitungen (z.B. Evernote)
Digitalisierung von Printdokumenten (z.B. ScanSnap und Scanbot)

digitale Notenverwaltung

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sind datenschutzrechtliche Bestimmungen einzuhalten, s. Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten in den Schulen

Datensicherheit bei TeacherTool
Bedienungshandbuch TeacherTool
Datensicherheit bei Tapucate
Bedienungshandbuch Tapucate

digitale Vorbereitung

Cloud

Dropbox
Evernote
Google Drive
iCloud Drive
oCloud
OneNote
...
s. auch Digitaler Workflow im Unterricht mit Google Drive

Server

Synology
Andreas Hofmann: Synology NAS - mein Abschied von der Wolke

let's play - interaktive Aktivitäten erstellen

In einem zweiten Teil geht es darum, wie man interaktive Aktivitäten selbst erstellen und im Unterricht einsetzen kann. Gearbeitet wird dabei mit folgenden Anwendungen:
H5P
LearningApps
Learning Snacks
Quizlet

H5P

H5P

LearningApps

LearningApps

Learning Snacks

Learning Snacks

Quizlet

Quizlet

Weitergabe

QR-Code erstellen z.B. mit QR-Code Monkey
Webspace von Anbietern z.B. Website erstellen mit Jimdo
Blog z.B. mit Wordpress
Wiki z.B. Lernpfade für Schüler erstellt im ZUM-Wiki oder Lernangebote von Schülern erstellt im Projektwiki der ZUM
Beispiel für eine digitale Lerntheke

blog comments powered by Disqus