Lernen in der Postkreidezeit
header

Hier kommt uns alles spanisch vor

3 Minuten Lesezeit

An vielen Gymnasien im Saarland wird Spanisch als 3. Fremdsprache angeboten (s. Ratgeber für Grundschuleltern - externer Link). In Klassenstufe 7 erfolgt die Zweigwahl. Oft gibt es die Wahl zwischen einem Naturwissenschaftlichen Zweig und einem Sprachenzweig. Während den Schülerinnen und Schülern die Fächer im naturwissenschaftlichen Zweig bereits bekannt sind und nur verstärkt angeboten werden, kommt im Sprachenzweig mit Spanisch eine neue Sprache hinzu. Damit sich die Schülerinnen und Schüler mit der eventuell neu hinzukommenden Sprache etwas vertraut machen können, biete ich an meiner Schule vor der Zweigwahl eine Schnupperstunde an. In dieser Stunde geht es darum, dass die Schülerinnen und Schüler

mögliche Gestaltung

Begrüßung in spanischer Sprache und gegenseitiges Vorstellen

In Form einer Redekette stellt man sich vor und fragt die Banknachbarin/den Banknachbarn nach seinem Namen. Die Redemittel werden über Beamer präsentiert.

Me llamo...
Y tú, ¿cómo te llamas?

die spanischsprachige Welt

Schülerinnen und Schüler nennen Länder, in denen Spanisch gesprochen wird. Eventuell kann danach ein Überblick anhand einer Karte/eines Posters gegeben werden.

die spanische Sprache: das kann ich schon

Es werden spanischsprachige Wörter gesammelt, die die Schülerinnen und Schüler bereits kennen. Damit wird visualisiert, was als Vorkenntnisse bereits mitgebracht wird. Zudem lassen sich anhand der festgehaltenen Beiträge bereits strukturelle Eigenschaften der spanischen Sprache erkennen.

die spanische Sprache: das versteh ich schon

Um den potenziellen Wortschatz erfahrbar zu machen, kann ein Zuordnungsspiel gemacht werden. Hier können die Schülerinnen und Schüler die spanischsprachige Entsprechung zu den deutschsprachigen Elementen ziehen. Das Ergebnis wird im Plenum besprochen.
Externer Link zum Spiel (Padlet)

die spanische Sprache: so hört sich das an

Um die Schülerinnen und Schüler für den Klang der spanischen Sprache zu sensibilisieren, bietet sich Musik an. Je nach Schwierigkeitsgrad des Musiktextes kann das Lied eingesetzt werden rein zur Graphem-Phonem-Zuordnung oder auch bereits zu einem globalen Textverstehen.

Graphem-Phonem-Zuordnung

Zu dem Lied wird der Text in Form eines Puzzles ausgeteilt. Während des Hörens sollen die Puzzleteile in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

Beispiel: Cali y El Dandee - Yo te esperaré
Textpuzzle (interner Link)
Externer Link zum Video auf Youtube

Globalverstehen

Hier notieren die Schülerinnen und Schüler beim Hören Wörter, die sie verstehen. Die Wörter werden nach dem Hören im Plenum gesammelt und anhand der Wörter das Thema des Liedes rekonstruiert. Dies zeigt den Schülerinnen und Schülern, dass sie bereits in der Lage sind, kommunikative Situationen global zu verstehen.

Beispiel: Enrique Iglesias - Súbeme la radio
Externer Link zum Video auf Youtube

Beispiel: Shakira - La La La
Externer Link zum Video auf Youtube

Spanisch als Profilfach

Es werden Informationen zu dem Fach Spanisch gegeben und Fragen dazu besprochen.